aktuelle Studien: Mobile is not a trend!

 

Die zunehmende Akzeptanz von mobilen Endgeräten auch im europäischen Markt, die Nutzung und die Barrieren, sind im Fokus der beiden Studien, die an der Hochschule Heilbronn im Wintersemester mit Kooperationspartnern durchgeführt wurden. So konnten sowohl die Zielgruppe Business Traveller als auch für vier interessante Märkte (D,GB,NL,F) die Zielgruppe Leisure Traveller untersucht werden.
Die Buisness Traveller Studie wurde in Kooperation mit ACTE durchgeführt, die Leisure Studie wurde in Kooperation mit IPSOS durchgeführt. Beide Studien waren Teil des Internationalen Masterprogrammes mit Schwerpunkt eCommerce, der im Wintersemester von Prof. Dr. Manfred Lieb und Claudia Brözel geleitet wurde.

Im  Rahmen des BusinessTravelDay während der ITB 2011  stellten Prof. Dr. Manfred Lieb und Claudia Brözel die aktuelle Studie vor, die in Kooperation mit ACTE durchgeführt wurde.  Diese analysiert den Einfluss auf die Produktivität von Business Travellern durch die Nutzung von Mobilen Endgeräten. download Präsentation der Studie (Business)

Im Rahmen der eTravelWorld präsentierten  Prof. Dr. Manfred Lieb, Claudia Brözel und Cathrin Hiller am Freitag 11.03.2011, 12 Uhr eine repräsentative Erhebung im IPSOS ACCESS Panel zur Akzeptanz und Barrieren der Nutzung von Smartphones im Urlaub (Untersuchung in vier Märkten: UK, D, F, NL) download Präsentation der Studie (leisure)

Die ersten Ergebnisse wurden  zur ITB 2011 veröffentlicht.

Analyse und komplette Studie als Whitepaper (Juni 2011) : Business Tavel & Mobile

Analyse und komplette Studie als Whitepaper (Juni 2011): Leisure Travel & Mobile


Pressestimmen dazu: Nicht ohne mein Smartphone...

Eine schöne Übersicht (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) zu aktuell verfügbaren Apps bietet der Mobile Travel Guide von mVolution

 


 

 

 

 

News zu Mobile Internet

In der soeben veröffentlichten Studie für den amerikanischen Markt fragt PhoCusWright: "Mobile Travel Activities Bookings: Are Travellers Ready?"
so heisst es weiter..."Leisure travellers are using their mobile devices during trips to explore, navigate and book travel – and they are hungry to do even more, according to PhoCusWright's new study"

zum weiterlesen: Weblog mobile zeitgeist, Trends, Gedanken und Informationen zum Thema mobile.


Aktuelle Studie: Immer mehr Deutsche gehen mit dem Handy ins Internet

Mehr als vier Millionen Bundesbürger gehen mittlerweile per Handy oder Smartphone ins Internet. Jeder Zweite davon nutzt den mobilen Internetzugang sogar täglich oder mehrmals pro Woche. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Nordlight Research. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Anstieg um 40 Prozent. Die Zahl der Vielnutzer des mobilen Internets ("Heavy User") hat sich in den vergangenen 12 Monaten sogar nahezu verdoppelt. So die aktuelle Trendstudie "Mobile Internetnutzung 2011" des Marktforschungsinstituts Nordlight Research in Kooperation mit der Webfrager GmbH. 1.000 Verbraucher ab 16 Jahren wurden im Februar ausführlich zu ihrem Nutzungsverhalten im mobilen und stationären Internet sowie im Bereich Mobilfunk befragt.Weiterlesen auf marktforschung.de

hier twitter tsebe

bookmarks & mehr

bookmarks: www.delicious.com

conference insights: www.youtube.com